Anmeldung

Die Anmeldung zur Teilnahme an der „Mensch und Computer 2017″ in Regensburg ist über das Konferenzmanagementsystem möglich.

Teilnahmegebühren

Frühbucher (bis 27.7.) Normalpreis
Nichtmitglieder * 420 € 500 €
Mitglieder GI und German UPA * 320 € 400 €
Hochschulangehörige * 360 € 440 €
Studierende * 130 € 160 €
Studierende
(indiv. Mitglieder GI und G-UPA) *
90 € 120 €
Tageskarte 180 €
Tageskarte Studierende 30 €

* inklusive Teilnahme an der Abendveranstaltung am Montag

Die Tagung Mensch und Computer ist eine wissenschaftlich orientierte Fachtagung ohne Gewinnerzielungsabsicht. Da ein großer Teil der Teilnehmer aktiv Beiträge präsentieren,  müssen sich auch alle, die im Programm oder in Workshops präsentieren, ganz normal als Tagungsteilnehmer anmelden und den Tagungsbeitrag entrichten.
Ticket bestellen

Hinweise

  • Der Frühbucherrabatt gilt dann, wenn die Zahlung bis zum Ende der Frühbucherfrist beim Veranstalter eingegangen ist. Erfolgt die Zahlung erst nach Ende der Frühbucherfrist, dann wird der Normalpreis berechnet.
  • Mitgliedschaften für die GI oder German UPA können online abgeschlossen werden.
  • Studierende im Sinne der reduzierten Tagungsgebühr sind solche ohne eine feste Anstellung, mit nur geringfügiger Beschäftigung oder vergleichbar niedrigem Stipendium.
  • Anmeldung zu wissenschaftlichen Workshops, wissenschaftlichen Tutorien sowie zugangsbeschränkten UP-Veranstaltungen: Die Anmeldung dient zur Information der Ausrichter und zur Wahl geeigneter Veranstaltungsräume; Bei den zugangsbeschränkten Veranstaltungen darf in jedem Zeitslot nur eine Veranstaltung gewählt werden – Werden zwei Veranstaltungen in einem Zeitslot gewählt, dann werden beide Reservierungen von der Tagungsorganisation wieder aufgehoben.
  • Anmeldung für Firmenteilnehmer: Gerade in Firmen ist es häufig der Fall, dass die eigentliche Anmeldung (mit Bezahlung des Tagungsbeitrags) und die Auswahl von fachlichen Veranstaltungen von verschiedenen Stellen erfolgt. Hierzu ist folgendes Vorgehen möglich: Reisestelle/Teamassistenz legt Benutzerkennung an und wickelt Anmeldung ab ohne Veranstaltungen auszuwählen. Die Benutzerkennung wird an den eigentlichen Teilnehmer weitergegeben, der dann unter „Teilnahmedaten bearbeiten“ Veranstaltungen auswählen kann.
  • Sammelanmeldung für mehrere Teilnehmer (einer Organisation): Die Anmeldung von Teilnehmern im Konferenzmanagementsystem erfolgt normalerweise einzeln. Wenn Sie als Organisation eine Anmeldung von mehreren Teilnehmern mit einer Sammelrechnung wünschen, dann setzen Sie sich bitte mit der Tagungsorganisation in Verbindung.

Tagungsbände

Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn der Tagung die gesamten Tagungsbände in elektronischer Form.

Abendveranstaltung

Die Abendveranstaltung ist ein fester Bestandteil der Tagung und kann somit bei der Anmeldung zur Tagung nicht abbestellt werden. Aus steuerrechtlichen Gründen wird sie dennoch als eigener Posten auf der Rechnung ausgewiesen

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

(die Sie bei einer Anmeldung im Konferenzmanagementsystem bestätigen müssen)

  • Die Anmeldung zur Teilnahme ist verbindlich. Sollten Sie Ihre Anmeldung bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung annullieren, so werden 80 Prozent der Gebühren rückerstattet. In allen anderen Fällen bleiben Ihre finanziellen Verpflichtungen vollumfänglich bestehen.
  • In Ausnahmefällen können Sie eine Person bestimmen, die an Ihrer Stelle an der Konferenz teilnimmt. Sollten Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen wollen, müssen Sie uns dies brieflich oder per E-Mail mitteilen.
  • Die Anmeldegebühr wird sofort mit der Anmeldung fällig und ist innerhalb 14 Tagen nach der Online-Anmeldung, aber nicht später als 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung zu bezahlen. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht erst nach Eingang des gesamten Teilnahmebetrages.
  • Änderungen im Tagungsprogramm sind vorbehalten.
  • Im Falle der Absage der Tagung werden Ihre Zahlungen zurückerstattet. Es bestehen keine weiteren Verpflichtungen des Organisators gegenüber dem Teilnehmer. Die Anmeldungen bleiben hingegen gültig, falls die Veranstaltung verschoben werden muss.