Anreise

Konferenzort

Die Tagung findet auf dem Campus der Universität Regensburg im Zentralen Hörsaalgebäude und im Vielberth-Gebäude statt. Beide Gebäude liegen nebeneinander und sind von den angegebenen Parkplätzen und Bushaltestellen aus ausgeschildert.

Adresse:
Universität Regensburg
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg


Größere Karte anzeigen

 

Mit dem Auto

Motorisiert erreichen Sie Regensburg über die Autobahnen A3 und A 93.

A 3: Frankfurt – Nürnberg – Regensburg – Passau – Wien
Ausfahrt „Universität / Klinikum“, dann der Beschilderung Richtung „Universität“ folgen.

Die Tiefgarage der Universität erreichen Sie über die Albertus-Magnus-Straße, die unter dem Campus hindurchführt.

A 93: München – Regensburg – Hof – Dresden
Ausfahrt über die Anschlussstelle 43 „Regensburg – Kumpfmühl“. An der Ampel geradeaus weiter (durch die Ludwig-Thoma-Straße), dem Straßenverlauf für 2,6 km folgen. An der zweiten Ampel nach rechts in die Universitätsstraße einbiegen. An der nächsten Kreuzung links in die Albertus-Magnus-Straße einbiegen, die unter dem Campus hindurchführt. Über diese Straße erreichen Sie auch die Tiefgarage der Universität.

Alternativ zur Tiefgarage können Sie auch einen der beiden Parkplätz nördlich des Campus nutzen. Von Parkplätzen und Tiefgaragen aus ist der Weg zur Konferenz ausgeschildert.

Zur Anlieferung von sperrigen Objekten kontaktieren Sie bitte das Tagungsbüro.

Mit Bahn und Bus

Wenn Sie mit dem Zug in Regensburg ankommen, können Sie den Hauptbahnhof entweder in Richtung Einkaufszentrum „Arcaden“ verlassen (der Durchgang führt links zwischen Bahnhof und dem Arcaden-Gebäude entlang); Sie gehen dann direkt auf die Haltestelle „HBF Süd/Arcaden“ zu. Oder Sie verlassen das Gebäude in Richtung Altstadt und gehen zum Bustreff Albertstraße. In beiden Fällen bringen Sie die Buslinien 6, 11 sowie C1 und C6 zur Universität. Ausstieg an der Zentralen Omnibushaltestelle (ZOH) „Universität“. Von dort ist der Weg zur Konferenz ausgeschildert.

Tagungsticket

In der Tagungsgebühr ist ein Ticket für den Regensburger Verkehrsverbund enthalten. Mit diesem können Sie an den Konferenztagen (Sonntag bis Mittwoch) beliebig oft zwischen Hotel und Universität pendeln.

BahnCard-Nutzer mit einem Fernverkehrsticket der Deutschen Bahn fahren in den Bussen des Regensburger Verkehrsverbundes kostenlos (= City-Ticket).

db-bahnIn Kooperation mit der Deutschen Bahn bietet die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) unter dem Stichwort „GI“ einen bundesweit einheitlichen Festpreis für alle Fahrten zu Veranstaltungen der GI (Gremien-Sitzungen, Konferenzen, Seminare etc.) an. Der Preis für die Hin- und Rückfahrt innerhalb Deutschlands zum Veranstaltungsort bzw. dem nächstgelegenem Bahnhof ist äußerst günstig. Mehr Informationen, sowie die Online-Buchung finden Sie hier.

Die Ticketpreise für die Hin- und Rückfahrt innerhalb Deutschlands betragen:

mit Zugbindung:
In der 2. Klasse 99,00 Euro
In der 1. Klasse 159,00 Euro

ohne Zugbindung:
In der 2. Klasse 139,00 Euro
In der 1. Klasse 199,00 Euro

Das Bahnticket gilt zur Hin- und Rückfahrt zwischen DB-Bahnhöfen.
Das Kontingent ist begrenzt. Die Vorverkaufsfrist beträgt mindestens drei Tage.

Die Hotline zum Ticketkauf ist Montag bis Samstag von 8:00 – 21:00 Uhr unter +49 (0)180 6 31 11 53 erreichbar (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, maximal 42 Cent/Minute aus den Mobilfunknetzen). Die Bezahlung der Fahrkarten erfolgt durch den Anrufer selbst mittels Lastschriftverfahren oder Kreditkarte. Angaben ohne Gewähr.

Mit dem Flugzeug

Vom Flughafen München
Die Buslinie 635 der Münchner Verkehrsbetriebe bringt Sie von Terminal 2 aus zum Bahnhof Freising. Von Freising aus erreichen Sie Regensburg in 60 bis 90 Minuten mit dem Zug.

Alternativ bringt Sie der Airportliner vom Flughafen München nach Regensburg. Eine Einzelfahrt kostet in etwa 42 Euro. Bitte beachten Sie, dass dieser Dienst im Voraus gebucht werden muss.

Vom Flughafen Nürnberg
Vom Nürnberger Flughafen aus erreichen Sie den Hauptbahnhof mit dem städtischen Bus oder der U-Bahn. Von Nürnberg aus erreichen Sie Regensburg mit der Bahn je nach Verbindung in 60 bis 90 Minuten.

Die Informationen zur Anreise wurden von http://www.ur.de/kontakt/anreise/index.html übernommen.